Tel.: 0 61 09 - 50 10 81 Mo-Do 9.00 - 17.00 Uhr und Fr 9.00 - 15.00 Uhr. Am einfachsten erreichen Sie mich per email, siehe Kontaktformular ganz unten auf der Seite!

Warnungen vor Reiki

Gefahr - Warnung vor Reiki?

In meinem letzten Reiki-Kurs haben wir uns über Warnungen vor Reiki unterhalten, da die Schüler von verschiedenen Seiten vorher vor Reiki und dieser Art von Energie gewarnt wurden.

Es ist mir daher ein Anliegen, auf mein Verständnis von Energiearbeit noch einmal näher einzugehen.

Energie folgt der Aufmerksamkeit, das hat die Quantenphysik belegt. Worauf ich meine Energie richte, wird wachsen!

Wenn ich Schüler mit Reiki in Verbindung bringe oder „einweihe“, wie man es traditionell so schön nennt, habe ich die innere Haltung, sie mit der Energie zu verbinden, aus der alles Leben hervorgeht und alles Leben zurückgeht, also der universellen Energie.

Usui gilt als Begründer der Reiki-Methode. Letztendlich war es sein Anliegen, den absoluten unerschütterlichen Seelenfrieden zu finden und er kam in Kontakt mit dieser hohen Energie. Das heißt, dass er hat auf einem Berg meditiert, er ging ins Vertrauen, war mutig, diesen Schritt zu tun. Er gab sich hin, akzeptierte, was geschah und er liebte dann Reiki so sehr, dass er es in die Welt brachte. Er lebte damit hochschwingende Eigenschaften und genau diese unterstützen einen Energiefluss im Körper, während Zorn, Gier, Hass, Neid, Missgunst etc. uns eher auf eine niedrige Schwingungsebene bringen.

Dann berichteten mir die Schüler noch, dass diese Person erzählte, wie sehr sie mit Reiki anderen Personen schaden könne. Ich sag es mal so: Ein Chirurg kann mit einem Skalpell Leben retten und Leben zerstören. Fast alles auf dieser Welt kann gewinnbringend oder zerstörend eingesetzt werden. Ich entscheide, welchen energetischen Fußabdruck ich auf dieser Welt hinterlassen möchte.

Wenn aber jemand eine Reiki-Ausbildung hat und erzählt, welchen Schaden er damit anrichten kann, was will er damit bezwecken? Seine Macht demonstrieren? Angst machen? Mit spiritueller bewusster Ausrichtung hat es auf jeden Fall nichts zu tun! Ich würde ganz sicher keine Reiki-Sitzung oder Ausbildung dort machen! Mir geht es sowohl bei Reiki-Lehrern, als auch Schülern um die Intention hinter Reiki. Warum mache ich was und wofür!

Usui hat den Zugang zu Reiki erfahren und eine Methode daraus entwickelt, die sich über Jahre weiterentwickelt hat. Er hatte keine Einweihung durch einen Menschen. Reiki ist also ein natürlicher Seinszustand, aber wir können durch die richtige innere Haltung und die Unterstützung eines Lehrers einfacher den Zugang dazu finden. Für mich gibt es auch nicht die eine richtige Methode in der Reiki-Welt, aber ich lehre, was sich für mich bewährt hat und das auf den Grundlagen, wie sie mir als Tradition überliefert wurden und gepaart mit meinen Erfahrungen. Auch wenn immer versucht wird, das einzige richtige traditionelle Reiki zu finden. Die innere Haltung, die geistige Einstellung und das Wissen über das Zusammenspiel von Energien sind wichtige Grundlagen für den bewussten Umgang mit Energiearbeit wie Reiki. Und dann funktioniert es auch und Reiki kann als spirituelle Methode genutzt werden!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen